Wir testeten die beste 360-Grad-Kameras unter 1000 $

Wir testeten die beste 360-Grad-Kameras unter 1000 $

Schießen 360-Grad-Video, das auf Youtube betrachtet werden können, Facebook oder mit einem VR-Headset wurde einmal für Profis mit einem professionellen Budget vorbehalten. Im letzten Jahr haben wir damit begonnen, eine Reihe von Herstellern zu sehen, die Freigabe von 360 Grad-Kameras, die hohe Qualität immersiver Video zu einem Preis versprechen, dass die Verbraucher tatsächlich leisten können.

Wir rundeten die 360-Grad-Kameras, die derzeit auf dem Markt sind für unter $ 1000 und brachte sie in eine Welpenschule zu sehen, wie sie gestapelt.

Hinweis: Für die besten Welpen Erfahrung, empfehlen wir dringend, den Videoteil dieser Überprüfung mit einem Karton oder einem anderen VR-Headset zu beobachten.
Bublcam – $ 800

Raw Video-Auflösung: 1440px von 1440px
Abgeflachte Video-Auflösung: 1984 px von 992 px
Anzahl der Linsen: 4
Field of View Pro Objektiv: 160 Grad
Voll Sphärische Video: ja

Theta S – $ 350

Raw Video-Auflösung: 1920px x 1080 px
Abgeflachte Video-Auflösung: 1920 px von 960 px
Anzahl der Linsen: 2
Field of View Pro Objektiv: 190 Grad

Voll Sphärische 360 ​​° Video: ja

360Fly – $ 400

Raw Video-Auflösung: 1504 px von 1504 px
Abgeflachte Video-Auflösung: 2560 px x 1280 px
Anzahl der Linse: 1
Field of View Pro Objektiv: 240 Grad

Voll Sphärische 360 ​​° Video: kein

PIXPRO SP360 4K – $ 500

Raw Video-Auflösung: 2880 px x 2880 px (30 fps)
Abgeflachte Auflösung: 1920px x 960px
Anzahl der Linse: 1
Field of View Pro Objektiv: 235 Grad

Voll Sphärische 360 ​​° Video: kein

Diese kleinen Kameras machen 360-Grad-Video unglaublich einfach zu einem Preis, zu schießen und zu teilen, die Tausende von Dollar weniger als die professionelle Multi-Kamera-Rigs, aber schießen Filmmaterial mit einer Auflösung, die Sie setzen genau dort in den Stapel mit den Welpen ist noch ein weiter weg weg für den täglichen Person.