Hochladen eines 360-Grad-Videos

Wie zu schießen, bearbeiten und hochladen 360-Grad-Videos: YouTube-360 Degre

Ihre Video-Upload ist nicht so einfach wie Upload klicken und warten. In YouTube, müssen Sie das Video über eine 360-Grad-App zu schrubben. Das Video muss auf bestimmte Metadaten für 360-Grad-Wiedergabe aktiviert werden. YouTube wurde das Frei folgende für alle Benutzer Filmmaterial hochladen.
Erstellen Sie eine 360-fähigen Datei mit einer App

Laden Sie die 360 ​​Video-Metadaten-App für Mac und Windows
Un-Zip die Datei, öffnen Sie dann das 360-Video-Metadaten-App. Wenn Sie auf einem Mac sind, können Sie mit der rechten Maustaste auf die App und klicken Sie dann auf „Öffnen“
Wählen Sie die Videodatei
Klicken Sie auf „Inject und speichern“
Geben Sie einen Namen für die Datei, die erstellt werden
Speichern Sie die Datei. Eine neue Datei wird automatisch in der gleichen Position wie die Originaldatei erstellt werden
Laden Sie die neue Datei auf YouTube
Warten, bis der 360-Grad-Effekt zu verarbeiten. Dies kann zu einer Stunde dauern.

Erstellen Sie eine 360-fähigen Datei mit einem Skript

Anstatt eine App verwenden, können Sie ein Python-Skript verwenden. Hier ist, wie das zu tun.

Laden Sie die ZIP enthält das Skript mit dem „Download als ZIP“ Button unten rechts auf dieser Seite. Sie müssen Python auf Ihrem Computer installiert haben, um sie auszuführen.
Un-Zip die Datei. In der 360-Videos-Metadaten Unterordner, werden Sie die 360VideosMetadata.py Skript zu sehen. Vom Terminal (Mac) bzw. Befehlstaste (Windows), das Skript mit diesem Befehl ausführen:

360videosmetadata.py -i [Eingabe] [Ausgabe]

Geben Sie den vollständigen Dateinamen der Datei, die Sie bereits erstellt haben, zum Beispiel: 360video.mp4. Der Ausgang wird der Name der Datei, die vom Skript erstellt werden, so kommen mit einem neuen Namen.

Der Befehl Sie laufen wie aussehen:

360VideosMetadata.py -i 360video.mp4 360videoNEW.mp4
Wenn Sie noch nie ein Python-Skript vor, werfen Sie einen Blick auf diese Ressourcen für Mac und Windows laufen
Das Skript wird eine neue Datei erstellen. Als Nächstes werden Sie es auf YouTube hochladen.

Vor der Veröffentlichung können Sie überprüfen, ob die Datei, indem Sie das Video durch die Beobachtung auf Ihrem Computer aktiviert ist 360-Grad-Wiedergabe hat. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis 360-Grad-Wiedergabe zur Verfügung stehen.

Seien Sie nicht sicher, ob Änderungen an dem Video machen sich die YouTube Video Editor und Erweiterungen Tools auf dem Desktop oder mobile Anwendungen verwendet, da diese Tools nicht unterstützt derzeit 360-Grad-Videos.

Freust Du Dich auf 360 Grad und VR Filmemachen? Wie, was Sie die Technologie vielleicht am besten angewendet werden? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten kennen.