360 Grad Kamera was ist zu beachten?

Es ist heute sehr leicht geworden an eine relativ gute 360 Grad Kamera für wenig Geld zu bekommen. Allerdings stellt sich den Nutzer dabei häufig die Frage Reicht mir die Kamera für 300€ oder sollte ich dann doch lieber 100€ mehr bezahlen und habe dann auch wirklich eine vernünftige Kamera. In diesem Artikel beleuchten wir welche Kamera wirklich zu empfehlen ist und von welcher Ihr lieber die Finger lassen sollt. Ein weiter wichtiger Aspekt ist aber natürlich auch das Einsatz gebiet für das die Kamera benutzt werden soll. Braucht Ihr die Kamera eher für Spaßige aufnahmen unter Freunden oder wollt Ihr als Immobilien Makler Hausbesichtigungen virtuell aufnehmen. Seid Ihr interessiert an Landschaftsaufnahmen oder macht Ihr eher Bilder zuhause. All diese Punkte sollten bei eurer Entscheidung für eine 360 Grad Kamera natürlich berücksichtigt werden. Daher gehen wir in diesem Artikel auf die vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten ein und präsentieren euch die für jeden Bereich besten Kameras.

Welche 360 Grad Kameras gibt es?

Text und Links zu  360 Grad Kameras bzw. 360 Grad Handycams

 

Die günstigste Variante: Die 360 Grad Handycams

 

360 Grad Kameras für Beginner

 

360 Grad Kameras für Profis

 

360 Grad Technik und Zubehör

 

  • Kamera
  • Halterung
  • Drohne
  • Licht
  • Mikrofon
  • Programme
  • Schutzhülle

 

Reinigung und Pflege der Kamera

 

Fazit